Wollte Jasmin bei Willi Herren ausziehen?

Das Ehepaar soll sich getrennt haben. Sie sollen sogar schon nach getrennten Wohnungen suchen.
Willi und Jasmin Herren sorgen für Trennungsgerüchte.
Der 44-Jährige und seine Liebste sorgten während ihrer Zeit im ‚Sommerhaus der Stars‘ für zahlreiche Schlagzeilen. Neben ihrem Sex in der Außentoilette, eckten sie besonders mit den anderen Promi-Paaren immer wieder an. Jetzt soll es sogar weitere negative Neuigkeiten geben: Angeblich ist ihre Liebe zerbrochen.


Laut RTL hat sich Jasmin auf eine Wohnungsanzeige beworben. Dem Makler erzählte sie, dass sie sich gerade getrennt hat und deswegen nun dringend neue vier Wände sucht. Damit hätte die Ehe der beiden TV-Stars gerade einmal ein Jahr gehalten. Doch jetzt versucht die 40-Jährige das Ganze aufzuklären. Sie habe bei der Bewerbung gelogen, weil man als Single ihrer Meinung nach größere Chancen auf eine Wohnung hat. „Es ist alles gut. Von einer Trennung kann keine Rede sein. Das basiert alles auf einem Missverständnis“, so ihre Erklärung.

Nachdem die beiden Ballermann-Stars Anfang September von Unbekannten bedroht und ihr Haus sogar mit Eiern beworfen wurde, wollen sie aus Angst umziehen. „Willi und ich versuchen, uns ein neues Leben aufzubauen und übergangsweise eine neue Wohnung, zu finden. Wir wollen gerne ein Haus bauen. Ich will weg aus der Gegend. Es wissen einfach wahnsinnig viele, dass wir hier wohnen“, so Jasmin.

 

brands : Sommerhaus der Stars, RTL,
people : Willi Herren,Jasmin Herren