Tyra Banks: Mini-Dokumentation über Schönheit

Das Topmodel veröffentlicht eine Doku-Reihe, die eine neue Definition von Schönheit zeigen soll.
Tyra Banks will mit ihrer Doku-Reihe Schönheit neu definieren.
Das 45-jährige Model beendete kürzlich seinen wohlverdienten Ruhestand. Nun will die Laufstegexpertin eine neue Miniserie mit dem Titel ‚Beauty‘ produzieren, die sich mit der Definition von Schönheit beschäftigt. In einem Statement verriet Tyra: „Wenn ich in die Zukunft schaue, dann sehe ich radikale Veränderungen – sowohl in der Art, wie Menschen Schönheit ‚erlangen‘, aber auch in der Art, wie die Welt Schönheit wahrnimmt.
Unsere Doku-Serie versucht, die Definition von Schönheit wie wir sie kennen auszuweiten und neu zu beschreiben. Dabei fragen wir uns, weshalb bestimmte Schönheits-Parameter akzeptiert sind und andere abgelehnt werden und untersuchen die Überzeugungen hinter diesen Urteilen.“

Die Serie wird von ‚Network Entertainment‘ für Quibi produziert werden und stellt für Banks ihr erstes TV-Engagement seit ‚America’s Next Top Model‘ dar, das 2015 gecancelt wurde. Erst kürzlich änderte die Fashion-Legende ihren Namen außerdem zu Tyra BanX: Mit der Nutzung des Buchstaben X will sie laut eigener Aussage ihre Wiedergeburt und das Durchbrechen von Grenzen der Schönheit ausdrücken.

brands : Sports Illustrated, Beauty, Network Entertainment, Quibi, America’s Next Top Model

 

people : Tyra Banks