Thomas Gottschalk: Seine Welt lag in Trümmern

Thomas Gottschalk Moderator zu Gast in der ZDF Talkshow Markus Lanz am 29.11.2012 Aufzeichnung am 28.11.2012 in Hamburg
Der Entertainer wollte eigentlich gar kein Buch mehr schreiben.
Thomas Gottschalk hatte eigentlich nicht vor, ein weiteres Buch zu schreiben.
Der ‚Wetten Dass…?‘-Moderator war bei Markus Lanz zu Gast und verriet, dass sein neues Buch ‚Herbstbunt‘ eigentlich nicht geplant war. Vielmehr sollte der Vorgänger ‚Herbstblond‘ den Abschluss von Gottschalks Karriere darstellen. Die ‚Bunte‘ zitiert: „Da habe ich gedacht, danach lege ich die Füße hoch. Fernsehen hat sich erledigt, also das Fernsehen, wie ich es kannte, das ARD- und ZDF-Fernsehen, das Samstagabend-Fernsehen, also meine Welt lag in Trümmern. Ich habe gedacht, ich liege auch in Trümmern und es ist ein guter Zeitpunkt aufzuhören, da war ich so um die 60.“

Thomas Gottschalk Moderator
zu Gast in der ZDF Talkshow Markus Lanz
am 29.11.2012 Aufzeichnung am 28.11.2012 in Hamburg

Doch der 69-Jährige musste feststellen, dass er trotz seiner langen Karriere noch immer Wünsche und Träume hatte. Allerdings sei das mit der Wunscherfüllung im Alter nicht mehr so leicht: „Es gab nichts, was mich so richtig aus der Bahn geworfen hätte, das Alter war das erste.“ Auch über die neue Frau an seiner Seite sprach Gottschalk: „Es gibt Dinge, die passieren, auch wenn du sie nicht für möglich gehalten hättest. Mir ist das eben passiert und ich muss damit umgehen. Und du wirst natürlich, wenn du merkst, die Strecke, die du noch zu leben hast, wird kürzer, etwas wagemutiger. Und diesen Wagemut, den ich mir mein Leben lang nicht gegönnt habe, den habe ich mir jetzt letztendlich gegönnt und habe neulich auch gewagt zu sagen: Sicher ist man sich ja nie.“

 

brands : Wetten Dass…?, ARD, ZDF, Bunte, Herbstbunt, Herbstblond
people : Thomas Gottschalk,Markus Lanz