Pietro Lombardi: Darum ist er noch single

Der erfolgreiche Musiker hat mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi einen gemeinsamen Sohn. Seit ihrer Trennung ist er immer noch Single und erklärt jetzt den Grund.
Pietro Lombardi erklärt, warum er immer noch single ist.

Der 27-Jährige wurde schon lange nicht mehr mit einer Frau an seiner Seite gesehen. Im Gegensatz zu seiner Ex-Frau Sarah, ist er seit der Trennung im Jahr 2016 single. In einem Interview mit ‚RTL‘ erklärte er jetzt den Grund: denn in Wahrheit ist er einfach zu schüchtern und hat Angst davor, einen Korb zu bekommen: „Ich weiß gar nicht wie das funktioniert. Ich bin ein ganz unerfahrener junger Mann. Nicht was andere Sachen angeht, aber zumindest beim Frauen ansprechen.“ Dafür wisse er aber ganz genau, wie seine Traumfrau aussehen muss: „Eine Frau, die mein Herz erwärmen würde, wäre einfach eine ganz normale, bodenständige Frau mit einem normalen Job. Die einfach süß ist. Ich brauche keine Silikonbrüste oder was weiß ich. Ich brauche einfach eine goldige Frau.“

Schon vor kurzem hatte er ‚OKmag.de‘ erklärt, in der Öffentlichkeit keine Dates haben zu wollen. Aber auch nicht zu Hause: „Viele Frauen denken dann natürlich, dass sich das nach einem One-Night-Stand anhört. Aber ich kann jetzt nicht mit einer Frau einfach rausgehen und irgendwie gemütlich zu Abend essen. Also, das ist ein bisschen schwierig, weil dann die ganzen Leute da wären.“ Der TV-Star ist sein Single-Leben langsam leid und wünscht sich endlich wieder eine neue Liebe. „In fünf Jahren habe ich, denke ich, wenn die richtige Frau da ist, noch ein paar Kinder, weil ich bin fit“, scherzt er über seine Zukunftswünsche. „Aber mal schauen, man muss abwarten. Und dann vielleicht noch mal heiraten. Ich schließe gar nichts aus“, gesteht er weiter.

 

brands : RTL, OKmag.de
people : Pietro Lombardi,Sarah Lombardi