Auf diesen Namen hört Wolke Hegenbarths Baby

Wolke Hegenbarth Schauspielerin beim Fotocall zur Pro 7 Sat 1 Jahres Programmpraesentation am 20.06.2012 in Hamburg
Die Schauspielerin bringt Licht ins Dunkeln. Sie hat endlich das süße Geheimnis gelüftet.
Wolke Hegenbarth enthüllt endlich den Namen ihres Sohnes.
Die 39-Jährige hat vor kurzem mit ihrem Lebenspartner Oliver Vaid ihr erstes Kind bekommen und geht seitdem völlig in ihrer neuen Rolle als Mutter auf.
Via Social Media lässt sie auch ihre Fans an ihrem neuen Familienleben teilhaben. Allerdings hatte sie bisher den Namen ihres Babys bisher nicht offenbart. Jetzt hat sie jedoch auch dieses Geheimnis endlich gelüftet.

Wolke Hegenbarth
Schauspielerin
beim Fotocall zur Pro 7 Sat 1 Jahres Programmpraesentation am 20.06.2012 in Hamburg

Im Interview mit der ‚Gala‘ hat die frisch gebackene Mutter verraten, auf welchen Namen ihr kleiner Schatz hört. Ihr Sohnemann heißt Avi und hinter der Namensauswahl steckt eine ganz besondere Bedeutung, wie die Blondine weiter erzählte: „Es gibt ihn im Israelischen, und es ist auch ein hinduistischer Name. Oliver ist ein halber Inder. Ich wollte unbedingt, dass mein Sohn etwas vom indischen Einfluss im Namen hat. Avi heißt Sonnenschein oder Sonne. Das fand ich zu Wolke so schön.“

Erst kürzlich mischte auch sie sich in die öffentliche Debatte ums Stillen in der Öffentlichkeit ein und machte deutlich, dass sie sich im Bezug dazu deutlich mehr Verständnis wünscht. Auf Instagram teilte sie ein Foto, auf dem sie vor einem Weinregal steht und dabei ihr Baby stillt. Darunter schrieb sie: „Bis dato fand ich stillen einfach nur normal. Alle meine Freundinnen stillen ihre Kinder. Ob drinnen oder draußen. Eben da, wo der kleine Hunger kommt. Und ich frage mich, seit wann das nicht mehr als normal gilt?“ Außer Sex gebe es nichts Natürlicheres als stillen, so der TV-Star.

 

brands : Gala, Instagram,
people : Wolke Hegenbarth,Oliver Vaid,Avi